Unterstützen Sie den Kampf gegen die Merkelpolitik mit einer Spende !

Dringende Bitte :
Unterstützen Sie den Kampf gegen Merkels Politik mit einer Spende.




Falls Sie eine direkte Überweisung vorziehen:
Sie können hier einen beliebigen Betrag überweisen an

G. Hasslocher IBAN: DE12590501010200757698
SWIFT / BIC : SAKSDE55XXX

Vielen Dank für Ihre Spende.

4 Gedanken zu „Unterstützen Sie den Kampf gegen die Merkelpolitik mit einer Spende !“

  1. Wir werden es nicht schaffen Frau Mekel los zu werden. Die hat bei Herrn Kohl gelernt, wie man über „egal welche Koalition“ an der Macht bleibt.
    Da helfen keine evulutionären Methoden mehr, auch wenn man in Deutschland alle Rechts- Radikalen und Teroristen abgeschafft hat, muss ein massiver Widerstand her (Frau Merkel kennt doch den Satz „Wir sind das Volk“) damit die Politiker, mit den „Deutschen Bürger- Schafen“ nicht tun können was Ihnen beliebt.
    Dieses Land ist zu einem „Selbstbedienungs- Staat“ geworden, siehe Rundfnkgebühren, Abschaffung der Kostenbeteiligung von Industrie und ständige Erhöhungen der Solzialkostren nur für den Bürger. Der den gesamten Schwachsinn bezahlen muss. Die nächsten Steuerhöhungen sind schon geplant um den SOLI Finanz- Ausfall von 14 Mrd. Euro aus zu gleichen.
    Im Prinzip machen diese „Polit-Verbrecher“, ohne juristische Folgen und die Einbeziehung ihres Eigentums (Haftung für Mrd. schwere falsche Entscheidungen) unsere Demokratie kaputt und wir sehen nur zu.

  2. „Damit der Anti-Merkel-Blog Ihnen auch weiterhin aktuelle Informationen liefern kann, bitte ich Sie um eine Spende.“

    Dazu meine Frage/Anmerkung:
    Ich habe gestern eine Überweisung über Paypal veranlasst, erst mal nur ein kleinerer Betrag. Ich würde jedoch gerne wissen wofür die Spenden detailliert benötigt werden bzw. wo sie hinfließen. Dies hat nichts mit fehlendem Vertrauen zu tun, sondern mit meiner Absicht auch höhere Beträge zu spenden, wenn es um eine solch wichtige Sache für Deutschland geht. Transparenz schafft Vertrauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.